CLUB-INFO

Zur bereits 41. Generalversammlung des Squash Club Red Bull Reutte kamen zahlreiche Mitglieder ins Hotel zum Mohren Reutte. Einen herzlichen Begrüßungsapplaus erhielt Hansjörg Schimpfössl, der am 25.11.1981 gemeinsam mit Bernd Eberle (†17.09.1998) den Squash Club Reutte gründete. Mit 6 neuen Mitgliedern gab es wieder erfreulichen Zuwachs in der kleinen, feinen Squashfamilie.

Der neue Vorstand: Paul Strolz (Obmann), Rudolf Anzenhofer (Obmann-Stv.), Adele Strolz (Kassierin), Christina Beirer (Schriftführerin). Ausgeschieden sind Sportwart Thomas Wachter, der als Sportwart in den Vorstand des Tiroler Squash Verbandes kooptiert wurde und Sportwart-Stv. Sebastian Schock. Obmann Strolz bedankte sich bei beiden für ihre Arbeit. Im Anschluss lud der Club zu einem gemeinsamen Abendessen und zum geselligen Beisammensein ein.

41. Generalversammlung.jpeg
Vorstand 2022_2023.jpeg

Der Spielplan für die Landesliga Tirol steht fest. Der Squash Club Red Bull Reutte startet mit einem Heimspiel am Freitag, 30.09.2022 im Sportcenter Reutte in die neue Saison und hofft auf tatkräftige Unterstützung. Spielbeginn ist 18:30 Uhr. Zu Gast im Sport Center Reutte sind der Titelverteidiger Veldidena Boasters Innsbruck I und der 1. TSV Innsbruck. Wir freuen uns auf zahlreiche ZuseherInnen. Im Anschluss daran können die Spiele noch bei einem gemeinsamen Getränk analysiert werden.

GQLY3706 (Large).JPG