top of page
  • Squash Club Red Bull Reutte

Landesliga Tirol, 2. Spieltag

Das Squash-Team SC Red Bull Reutte II mit Viktor Alvarez, Sandor Somogyi, David Holl

und Mia Winkler gastierte in der Landesliga Tirol im Innsbrucker FitInn. Im ersten Spiel gegen die Mannschaft SC Veldidena Boasters II gab es eine herbe 0:4 Niederlage. Alvarez gegen L. Clementi, Somogyi gegen J. Stein und M. Winkler gegen Y. Plankensteiner verloren jeweils mit 0:3. Das Doppel Holl/Alvarez gegen K. Gastl/L. Clementi ging mit 15:14 / 9:15 / 13:15 sehr knapp an die Innsbrucker. Im zweiten Spiel gegen den 1. TSV Innsbruck waren die

Spiele sehr viel besser, dennoch musste sich das Team SC RBR II mit einer 1:3 Niederlage abfinden. Positiv war der 9:15 / 15:13 / 12:15 Sieg im Doppelspiel von Holl/Alvarez gegen Th. Klingenschmied/W. Bürgler. Das Team konnte wieder sehr viel an Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Der 1. TSV Innsbruck besiegte SC Veldidena Boasters II mit 3:1. Das Squash Team Burkia war spielfrei. Mit diesen Resultaten rutschte der SC RBR II vom zweiten auf den vierten Platz zurück. Die Punkteabstände sind knapp und das lässt berechtigte Hoffnungen auf Verbesserung zu. Der 3. Spieltag wird am 22. März 2024 ausgetragen – Reutte ist spielfrei.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page